Skip to content

YouTube
CASE Studies

ROBTEC

#1 Robotik Kanal auf YT über 1870 Abonnenten über 76.000 Aufrufe Werner Hampel Unternehmer, Geschäftsführer ROBTEC “Den Wunsch nach einem eigenen YouTube-Kanal hatten wir schon

weiterlesen

PURELEI

über 900 Abonnenten über 65.000 Aufrufe Alisa Jahnke Unternehmerin, Geschäftsführerin Purelei “Michi und sein Team arbeiten äußerst professionell und strukturiert. Darüber hinaus geben sie unheimlich

weiterlesen

Flugschule Hirondelle

#1 Flugschule auf YT über 3800 Abonnenten über 850.000 Aufrufe Problem Hohe monatliche Google Werbekosten. Einer von vielen Anbietern in einem kleinen Nischenmarkt. Gleitschirm Flugreisen

weiterlesen

Motoerevo

50% Umsatzwachstum über 24.000 Abonnenten über 4.600.000 Aufrufe Problem Unternehmen ist nur lokal bekannt. Viele Aufgaben müssen noch immer vom Gründer selbst übernommen werden, wenig

weiterlesen

Jetzt auf YouTube mit uns durchstarten!

1. Fachliche Kompetenz
Wir sind keine “Full Service Werbeagentur” die alles aber eben nichts so richtig macht.
Wir verkaufen auch nicht “mal so einen YouTube Kanal mit dazu”.


→ Wir sind eine Videoproduktionsfirma mit über neun Jahren Erfahrung im Bereich Videomarketing.

Wir erstellen täglich Inhalte für YouTube Kanäle und haben bereits ​über 350.000 Abonnenten​ und mehr als ​80 Millionen Aufrufe​ auf YouTube generiert. Zudem haben wir bereits eine Vielzahl von Produktplatzierungen mit Industriegrößen wie GoPro, Jochen Schweizer, Electronic Arts verhandelt, geplant und durchgeführt.


2. Inhabergeführt
Michael Leber ist seit ​10 Jahren auf YouTube aktiv​, bei jeder Produktion involviert und Ex-YouTube Space Member mit guten Kontakten zu Mitarbeitern von Google und YouTube.


3. Hohe Flexibilität durch optimierte Produktionsteams
Große Produktionsteams haben ohne Frage eine Daseinsberechtigung im Filmgeschäft – jedoch sind sie unserer Meinung nach in den meisten Fällen völlig überdimensioniert, zu teuer und verringern aufgrund ihrer Größe sogar die Produktivität vor Ort.

Die optimierte Größe unseres Filmteams erlaubt uns beim Dreh ​schnelles und effektives Arbeiten.

Zudem bieten wir so schlankere Kostenstrukturen, da wir davon überzeugt sind, dass sich ein Kameramann auch um grundlegende Licht- und Toneinstellungen kümmern kann.


4. Kostenlose erste Revision (Überarbeitung)
Auch in der Nachbearbeitung haben wir optimierte Prozesse die zu einem optimalen Ergebnis mit kurzen Umlaufzeiten führen.
Nach dem Videodreh schneiden wir die Inhalte und stellen die fertigen Videos via Server zur Revision zur Verfügung.

Korrekturwünsche wie bspw. Schnittfolgen, Einblendungen, Musik oder Farbkorrektur werden nach erfolgter Kunden-Revision von uns eingearbeitet.
Im Gegensatz zu anderen Dienstleistern ist bei uns die ​erste Revision komplett kostenlos.

Kein Inhalt wird bei uns veröffentlicht ohne durch die Revisonisschleife gelaufen zu sein!


5. Kurze Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist
Bei uns gibt es eine dreimonatige Vertragslaufzeit und einen Monat Kündigungsfrist. Wir werden niemanden an einen langfristigen Vertrag binden, sondern möchten, dass unsere Partner aus Überzeugung langfristig mit uns Arbeiten.


6. Keine versteckten Kosten
Unser Angebot deckt alle Dienstleistungen rund um den langfristigen Aufbau des YouTube ab. Konzeption und Research, Tracking der Konkurrenz, Tracking tagesaktueller branchenspezifischer Nachrichten, Videoproduktion, Schnitt aller Videos, eine kostenlose Revision, YouTube Postproduktion).

Es kommen keine versteckten Kosten auf unserer Partner zu.

Wir planen die Video Themen und den grundlegenden Video Aufbau (Anmoderation, Hauptteil, Pitch, Abmoderation) gemeinsam mit unseren Partnern. Dafür setzen wir ein- bis zwei Wochen vor unserem Drehtermin eine entsprechenden Video-Call an, in dem wir neuesten Entwicklungen besprechen und die neuen Video Themen gemeinsam festlegen. Gerne könnt ihr natürlich auch eigenständig Video Inhalte planen.

Vor jedem Videodreh legen wir einen Online Termin für ein Vorbereitungsgespräch fest in dem wir uns gegenseitig über potentielle neue Videothemen und Inhalte austauschen. Wir legen in diesem Termin bereits alle acht Themen und deren groben Inhalt fest, die wir beim kommenden Videodreh thematisieren werden.

Im Vorfeld unseres monatlichen Vorbereitungsgesprächs recherchieren und sammeln wir für euch die neusten branchenspezifischen online Publikationen und zudem relevante neue YouTube Videos der Konkurrenz.

Alle potentiell interessanten Artikel und Videos liefern wir in einem PDF mit entsprechenden Verlinkungen. Sowohl News als auch neue Video-Themen anderer Kanäle geben einen interessanten Einblick und können als Inspiration für neue Videothemen dienen.

Die individuelle Vorbereitung der jeweiligen Video Inhalte nach dem Vorbereitungsgespräch unterscheidet sich stark zwischen unseren Partnern.
Wichtig: Ein entscheidender Faktor für nachhaltiges Marketing online ist die ​Authentizität der Inhalte.

In den meisten Fällen wirken Videos welche nach dem ​„Ich beantworte jetzt einfach mal die Frage mit meinen Worten wie ich es auch einem Kunden / Patienten vor Ort erklären würde“ ​Prinzip am Besten und werden von den Zuschauern vor abgelesenen und “gestellten” Videos präferiert.

Die langjährige Erfahrung hat uns gezeigt, dass es sinnvoll ist die Klamotten zu tragen, die ihr auch euren Kunden/Patienten im alltäglichen Geschäft gegenüber tragt. So verschwimmt die Grenze zwischen „virtuellem Kontakt“ in Form von Videos und tatsächlicher Begegnung mit dem Kunden/Patienten vor Ort.

Nein, um eine schlanke Produktion vor Ort gewährleisten zu können ist von unserer Seite kein/e Make-up Artist/in bzw. Friseur/in am Filmset.
Auch hier hat uns die Erfahrung gezeigt, dass es sinnvoll ist Make Up zu tragen, welches den Kunden/Patienten im alltäglichen Geschäft auch gegenüber getragen wird.

Wir haben immer einen Koffer mit einer Grundausstattung an Make Up und Medizin dabei. Vor allem an warmen Tagen tragen wir sowohl bei Männern als auch bei Frauen etwas Puder auf die Stirn- und Wagen auf, um den Effekte von „fettender, glänzender Haut“ zu vermeiden.

Die Zuschauer erwarten jedoch kein übermäßiges Make Up / Styling.
Vielmehr entscheiden authentisches Auftreten und Informationsgehalt der Videos über den Erfolg.

Ja, wir drehen an allen Tagen der Woche. Dabei fallen keine Zuschläge an.

Ja, in den meisten Fällen drehen wir direkt in den Geschäftsräumen unserer Partner. Im ersten Vorbereitungsgespräch „begehen“ wir gemeinsam auf digitalem Weg ihre Geschäftsräume um uns einen Überblick über potentielle Drehlocations zu verschaffen.

Solltet ihr mitten in einer in einer Expansions- bzw. Renovierungsphase sein, ist der Dreh natürlich auch an einer anderweitigen Location wie bspw. einen Privatraum möglich. Aus Erfahrung können wir allerdings sagen, dass es sinnvoll ist in den Räumlichkeiten zu drehen in denen Kunden/Patienten betreut werden.

Nein, bei jedem Videodreh bringen wir jegliches benötigtes Video-, Licht- und Tonequipment mit.

Wir verfügen über ein großen Bestand an neustem Video-, Licht- und Tonequipment – unter anderem auch mehrere Drohnen.

Sollten wir für einen Dreh auf Leihequipment zurückgreifen müssen (sehr unwahrscheinlich) werden wir dies im Voraus kommunizieren und diese bei der Abrechnung zum Selbstkostenpreis abrechnen.

Fahrtkosten werden mit 30ct/km abgerechnet.
Spesen und Hotelübernachtungen werden zum Selbstkostenpreis abgerechnet.

Unsere Partner erhalten die YouTube Video zur Revision acht Werktage nach dem Videodreh. Wir stellen alle Videos immer via Server zur Verfügung.
Auf diesem Weg müssen die Videos nicht heruntergeladen werden sondern können direkt online eingesehen werden.

Ja! Im Gegensatz zu anderen Dienstleistern ist bei uns die erste Revision der Inhalte immer im Preis inkludiert. 🙂

Sobald die Videos freigegeben sind, laden wir die Inhalte in voller Qualität und unkomprimiert auf dem jeweiligen YouTube Kanal hoch.
Zudem stellen wir den Titel, die Videobeschreibung sowie Hashtags ein und erstellen für jedes einzelne Video ein entsprechendes Thumbnail.

Die Beantwortung der Kommentare sollte von dem / der Experten/in vor der Kamera übernommen werden.
Nur so ist sichergestellt, dass die Kommentare authentisch und fachlich korrekt beantwortet werden.

Sobald die ersten Zuschauer-Fragen im Kanal eingehen, werden wir diese zudem als Anlass für Video Themen verwenden – daher ist es von Vorteil, wenn der/die Experte/in vor der Kamera bereits über ein Gefühl für den Wissensstand und mögliche zukünftige Frage der Zuschauer verfügt.

Ja! Schon mehrfach haben wir mit Hilfe bereits bestehender Aufnahmen für unsere Partner andere Inhalte wie zum Beispiel einen Imagefilm erstellt.

Einblick in einen Imagefilm aus YouTube Aufnahmen:
https://youtu.be/bMdPW6miQAw

Für unseren YouTube Partner ​Dr. Stergiou – Praxisklinik Urania Zürich (ästhetisch plastischer Chirurg aus der Schweiz) entstand Ende 2019 ein Imagefilm der Schnittbilder aus dem YouTube Produktionsjahr 2019 mit extra für den Imagefilm erstellen Aufnahmen kombiniert.

Ein Großteil der authentischen Aufnahmen aus dem OP / während Behandlungen lag bereits aufgrund der monatlichen Zusammenarbeit bei uns vor. Somit musste nur noch ein Bruchteil der Schnittbilder für den Imagefilm aufgenommen werden.

Ja, wir bitten darum! YouTube verfügt über den weltweit meistgenutzten Videoplayer.
Dieses “Videofenster” kann auf jeder Webseite / in Blogs / in Videokurs usw. mit ein paar kinderleichten Handgriffen integriert werden.

Ja, sehr gerne! Es ist immer empfehlenswert die Videos auch auf anderen Plattformen zu veröffentlichen, um die maximal mögliche Reichweite mit den jeweiligen Inhalten zu erzeugen.

Natürlich! Vor allem Imagefilme – die anhand von bereits bestehenden Aufnahmen erstellen werden können – eignen sich hervorragend für Monitore, da diese häufig auch ohne Ton funktionieren und nur über die Bildsprache entsprechende Eindrücke transportieren.

Sehr gerne! Wir freuen uns immer darüber, wenn die Videos neben YouTube anderweitig Verwendung finden!

Gerne erstellen wir anhand der bereits vorhandenen Inhalte entsprechende Kurzversionen zum Einbinden in Präsentationen oder begleiten euch videografisch auf Events, Messen oder Fortbildungen.

Beispiel für Videobegleitung einer Fortbildung:
h​ttps://youtu.be/IFQ1pbd9PU4

Ja – auch im Hinblick auf die Produktion verschiedener Inhalte bzw. Formate auf dem YouTube Kanal kann es sehr sinnvoll sein den/die Protagonisten/in auf Events, Fortbildungen, Messen oder bei Werksbesuchen zu begleiten.

Ja – natürlich! Wir haben immer die Augen offen nach potentiellen Sponsoren aus der Industrie für unsere YouTube Partner.

Beispiel für eine Produktplatzierung der Firma Mitsubishi bei unserem YouTube Partner ROBTEC – Werner Hampel:​
h​ttps://youtu.be/aF6Cny7py8s?t=40

Neben den Inhalten für YouTube Kanäle produzieren wir noch klassische Imagefilme und Social Media Inhalte bzw. Social Media Werbung für Kunden wie Volkswagen AG, Hyundai, SRH AG, I-CLIP, …

Einen Auszug aus aktuellen Auftragsarbeiten findet ihr hier:
https://michaelleber.de/referenzen

Mit der schriftlichen Zusage zur Kooperation beginnt der einmonatige Probezeitraum.
Wir vereinbaren den ersten Vorbesprechungstermin, beginnen mit der Konkurrenzanalyse und legen den ersten Drehtermin fest.

Nach dem ersten Dreh vor Ort und entsprechendem Videoschnitt erfolgt der Vertragsschluss mit einer Mindestlaufzeit von drei Monaten und einer Kündigungsfrist von einem Monat.

Jetzt auf YouTube gemeinsam mit uns durchstarten!

Greife jetzt zum Telefon und ruf uns an!.. oder schreib uns eine E-Mail.
Im Anschluss lernen wir uns in einem kostenlosen Erstgespräch näher kennen und analysieren gemeinsam euer Geschäftsfeld online.

Full Service oder doch nur Videoschnitt? Nach dem Kennen-lernen legen wir gemeinsam unsere Aufgabenverteilung fest und entwickeln erste inhaltliche Ideen.

Dann steht dem Erfolg online nichts mehr im Weg.